Night Flower du Clos de Marialan

"Heidi", unsere Französin mit dem deutschen Namen .... aber nicht nur vom Namen ist sie ein klein wenig Deutsch ;-)

 

Unsere "Heidi" wurde am 25.08.2017, wie auch schon ihre Mama Herby's Dream Haute Couture "Hysene", bei uns in Römersberg geboren. Ja, aber wie kann sie dann einen französchen Zwingernamen und nicht Herby's Dream vor ihrem Namen haben??? Ich werde es kurz erklären:

"Heidi's" Großmutter unsere Fleur Noire du Clos de Marialan begründete unsere Tricolor/Blue-Merle Linie und aus ihrem dritten Wurf ging ihre Tochter Herby's Dream Haute Couture zurück in den Heimatkennel ihrer Mutter um dort die Linie ihrer Großmutter Carmen Black du Clos des Centaures weiterzuführen. "Hysene" entwickelte sich zu einer wunderschönen Hündin, absolvierte die französische Zuchtzulassung inkl. Charactertest vorbildlich und wurde dann im Juni 2017 zum ersten Mal gedeckt.
In der 3. Trächtigkeitswoche passierte dann ein schreckliches Unglück: ihre Zuhause brannte bis auf die Grundmauern nieder! Ein fürchterliches Feuer zerstörte ALLES. Gott sei Dank kamen weder Mensch noch Tier zu schaden und ALLE überlebten das dramatische Erlebnis. Unsere Freunde Marie und Alain standen vor dem Nichts, sie hatten kein Dach über dem Kopf, geschweige von ihrer nervlichen Verfassung. Uns erreichte der Hilferuf ob wir die eventuell trächtige "Hysene" für ca. 1 Jahr bei uns aufnehmen würden und ihren Wurf aufziehen würden. Viele Telefonate und 2 Tage später saßen wir im Auto nach Frankreich um "Hysene" nach Hause zu holen. 650km hin und 650km zurück an EINEM Tag ! Liebe Freunde erklärten sich bereit ebenfalls zu helfen und 3 Hunde bei sich aufzunehmen. Es wurde sehr viel gespendet und inzwischen sind Marie und Alain in ihrem neuen Zuhause angekommen und "Hysene" und die anderen Hunde konnten im Juni 2018 endlich wieder nach Hause.

 

Am 25.08.17 brachte dann also "Hysene" ihre Welpen auf die Welt. Ein gesunder und kräftiger Wurf bestehend aus 9!! Welpen. ALLE normal entwickelt und lebendig ( ich hatte mich durch den Stress im Vorfeld auf Schwierigkeiten eingestellt ). Die Aufzucht war nicht ganz so einfach da "Hysene" schlecht fraß und dementsprechend nicht richtig säugen konnte. Aber auch das schafften wir, die Welpen entwickelten sich prächtig und bereiteten uns viel Freude.

Wir hatten im Mai 2017 noch ein letztes Mal mit großer Hoffnung unsere Fleur Noire du Clos de Marialan belegen lassen um uns doch noch eine tricolor Hündin zur Weiterzucht zu behalten. Leider verlief der Zyklus nicht normal, das Decken klappte aber leider blieb sie leer. Wir waren sehr sehr traurig über diesen Umstand. Aber bekanntlich geschieht ja Nichts ohne Grund ... das Schicksal findet immer einen Weg.

 

Wir entschieden uns aus diesem schicksalsträchtigen Wurf, den wir für unsere Freunde aufgezogen hatten, eine kleine tricolor Hündin zu behalten. Wenn keine Tochter von "Fleur" so könnte es doch auch eine Enkelin sein!

 

Unsere "Heidi" ist ein unglaublich toller Hund. Genau das was wir uns für die Weiterzucht gewünscht hatten: eine große und stabile Hündin, lang im Körper und insgesamt keine süße "Püppi" sondern wie ihre Großmutter eine stabile und korrekte Hündin. Optisch erinnert sie uns sehr an ihre Ur-Oma Carmen Black du Clos des Centaures. Der gleiche warme Ausdruck mit den lieben Augen. Die tiefschwarze Farbe hat sie von Oma "Fleur" und Mama "Hysene".
"Heidi" ist ein Energiebündel, sie möchte am liebsten den ganzen Tag hüpfen und rennen, ist unglaublich verschmust und seeeehr menschenfreundlich ( man muss sie erlebt haben ). Sie schmust mit vollem Körpereinsatz und da interessiert es sie auch nicht ob sie diesen Menschen gerade erst vor 5 Sekunden kennengelernt hat! Sie ist für unsere Welpen eine wunderbare Tante und auch im Rudel sehr versträglich ( manchmal etwas zu dreist aber das regeln dann die Althündinnen ).

 

Durch ihre tollen Gesundheitswerte und Abstammung haben wir in ihr ENDLICH die passende Partnerin für unseren Herby's Dream Finest Gold ( der selbst auch zur Hälfte rein französicher Abstammung ist ). Wir freuen uns schon sehr auf diese Wunschpaarung und rechnen mit Welpen mit einem hohen Energielevel und Arbeitswillen!